0

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Über mich

Mehr über den self Maker

Ich bin Der self Maker ... warum nenne ich mich so? Weil ich versuche viele Dinge selber zu machen und zu bauen, versuche viele Dinge mit ganz einfachen Mitteln zu bewältigen, versuche alles auch einfach aber dafür genial zu lösen und weil ich aus einer Familie komme die sehr viel mit Lebensmitteln zu tun hat verarbeite und habe ich sehr viel mit dem Thema Essen zu tun, deswegen habe ich auch angefangen Videos zu produzieren weil ich sehr viel Wissen vermitteln kann den ein oder anderen Tipp und habe insbesondere mit dem Thema Fleisch/Wurst sehr viel Wissen und Erfahrung und habe daraufhin angefangen auf YouTube Videos hoch zu laden, ich bin eigentlich nicht so der Kreativste das muss ich auch gleich mal dazu sagen aber die ein oder andere Erfindung die so beim machen oder Basteln entsteht ist schon relative genial. Ich habe mit 9 Jahren angefangen Rassegeflügel zu Züchten weil mir der Umgang mit den Geflügel gefallen hat, weil ich relativ viel Platz habe um das zu betreiben und nach 4 weiteren Jahren mit 13 habe ich mit der Imkerei angefangen und habe mich sehr viel Belesen viele Weiterbildungen und war viel bei anderen Imkern um mir sehr viel Wissen anzueignen, somit habe ich im ersten Jahr aus 3 Völkern 15 gemacht im darauffolgenden Jahr 25 und im 3 Jahr hatte ich mittlerweile 40 Völker was auch die spitze ist was ich jemals betrieben habe wo ich dann aber angefangen habe mit der Ausbildung als Fleischer (was auch mein Traumberuf war) musste ich leider mit dem Rassegeflügel Züchten aufhören aber die Imkerei ist weiterhin ein sehr Wichtiger Bestandteil meines Lebens geworden, habe aber die Imkerei auf 25 Völker runter reduziert was aber auch relativ viel Arbeit beansprucht. Habe dann wie gesagt eine Ausbildung zum Fleischer gemacht war dann in verscheiden Fleischereien aber nicht weil die mich nicht mehr wollten nein um mir mehr Wissen sowie auch Praktisch viel aneignen zu können weil ja jeder so seine Tricks beherrscht. Habe dann noch weiter 4 Jahre als Fleischer gearbeitet im Handwerklichen Bereich sowie auch mal in einem Großbetrieb.

Das mit den Videos auf YouTube macht mir sehr viel spaß und ich bin immer wieder überrascht das ich euch Paar Tricks und Wissen sowie mein Lockeres und Lustiges auftreten gefällt und ich freue mich das ihr mich der eigentlich von solchen dingen wie Internet und so weiter mich so sehr unterstützt, weil ich ja ein sehr ländlich aufgewachsener Typ bin hatte ich erst mit 20 mein erstes Handy und Wuste wirklich nicht wie ich es bedienen sollte und das war so eins nur mit Tasten kein Tatscht und nix. Aber weil ich ja so Pfiffig bin habe ich mir das schnell angeeignet bin dann mit 21 immer weiter in die Thematik Internet und alles eingestiegen und habe mir dann so alles angeschaut mit 24 habe ich dann YouTube entdeckt und war richtig erstaunt das es so etwas gibt nur mal so mit 25 habe ich dann YouTube angefangen also 1 Jahre danach also 4 Jahre nachdem ich das große Internet entdeckt habe. Ich habe mich sehr viel informiert bei mir gibt es kaum Freizeit weil wenn ich nicht Arbeiten oder Videos drehe dann versuche ich mir viel Wissen an zu eignen in all mögliche dinge weil ich immer erfahren will was es noch so für Möglichkeiten gibt die man noch nicht kann. Habe am Anfang noch nicht mal gewusst wie man am PC an der Tastatur ein Fragezeichen schreibt weil ich das nie Intarsiert hat aber mittlerweile habe ich mir über die ganze YouTube Szene sehr viel Technisches sowie informatives angeeignet, werde auch Video für Video besser und es freut mich einfach das euch die Video gefallen das ihr mich auch mögt so wie ich bin und ich werde mich in kleinster weise verstellen oder sonst irgendwas es macht mir sehr viel Spaß und ich möchte euch einfach nur ein ganz großes Dankeschön sagen.

Öffnungszeiten Hofladen

Görlitzer Straße 65, 02929 Rothenburg

 

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versand

    Search

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok